Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

size=460x259

Come together…in Kooperation mit den Berliner Festspielen

Am 3. Oktober kommen unter der Überschrift „Come together“ im Haus der Berliner Festspiele in der Schaperstraße Flüchtlinge, Ehrenamtliche und radioeins Hörer in entspannter Atmosphäre zusammen.

Um 15.30 Uhr geht’s los: Die neue radioeins Musikchefin Anja Casparybegrüßt auf der großen Bühne den Drum Klub, Judith Holofernes, die 17 Hippies und Aziza-A.

Auch im oberen Foyer gibt es Programm: In Zusammenarbeit mit dem YAAM wird ein Hulahoop- und Capoeira- Kurs angeboten, damit auch der Körper in Bewegung kommt. Und eine Carrera-Bahn wartet auf viele spannende Wettrennen und steht nicht nur den jungen Besuchern zur Verfügung…

Musikalisch sorgt die Band Il Civetto für tanzbare Grooves im oberen Foyer. Tanzen ist hier ausdrücklich erwünscht!

Weitere Infos zum Programm finden Sie hier

Im unteren Foyer präsentieren sich Initiativen und Vereine, die ihre Arbeit den Flüchtlingen widmen. Hier können interessierte Besucher zusammen kommen und sich gezielt informieren. Außerdem kann an dieser Stelle gern gespendet werden!

 
 
Come together... Initiativen vor Ort
Come together… Initiativen vor Ort
 

Die Cateringfirma der Festspiele UCS spendiert für die Flüchtlinge Essen. Für die Erfrischungsgetränke sorgt Spreequell.

 

Einlass: ab 14.30 Uhr
Beginn: 15.30 Uhr
Ende: 18.30 Uhr

ACHTUNG! Die Plätze im Haus der Berliner Festspiele sind begrenzt!

Eintrittspreis: frei, um Spenden wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Berliner Festspiele
Schaperstraße 24
10719 Berlin – Wilmersdorf
Erreichbarkeit: U-Bhf. Spichernstraße

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Share in
Tagged in