2014-9-4-dangerous-exhibition-grafik_galerieteaser copy

 

WEEKLY EVENTS
Sketch Club >> Streetart Safari >> Offenes Atelier >> Workshops

SKETCH CLUB BERLIN
The Sketch Club is a meeting place, forum for ideas, and a vital bridge between the creators and supporters of art.
Berlin Sketch Club is a group of very friendly people of varying levels of art expertise will provide encouragement, motivation and inspiration for sketching in public. Meetups are held weekly at resident locations across Berlin. So far we are planing one day trips to the Teufelsberg (Devils Mountain) to paint murals.

2014-8-13-Kunst-YAAM-Berlin-InfoSeite

 

 

 

 

We regularly have between 15-30 people attend the activities. We also participate in the (quarterly) Worldwide Sketchcrawls (next April 22nd 2014). The social side of the Club comes from the members who stick around to have drinks together. This is when you can chat with your fellow sketchers and discuss techniques and materials used – sketchbooks are often shared around.

2014-8-13-Kunst-YAAM-Berlin-Infoseite-foto

 

 

 

 

 

 

 

You will need to supply all your own art supplies. There is no formal tuition given but you can certainly „learn from others“. There is an activity charge of EUR 1,- only, which is used to help defray the monthly costs for the promotion of the BSC (Homepage, Stickers and Flyers). The organisers do not personally benefit from money collected and continue their involvement on a voluntary basis. We have a great group of regulars who attend as often as their lives/commitments permit so you are likely to make some nice friends along the way to share your art interest with.

Projekt AG KUNST IM YAAM // URBAN ART CLASH

2014-8-13-Kunst-YAAM-Alesh-Berlin

Kuratiert durch Alesh One

Am 13. August 2014 wurde auf dem Gelände des neuen Yaam ein ART SPACE eröffnet. Neben der neuen Beach Bar und der Open-Air Galerie werden auf 300 qm auch Kunst und Kultur direkt an der Spree präsentiert. Mit dem Projekt sollen Künstler aus der ganzen Welt mit Berliner Künstlern verbunden werden. Der YAAM Hinterhof soll zum Kunstpark umgebaut und die Mehrzweckhalle soll ebenfalls saniert werden und sowohl für kulturelle Zwecke als auch Veranstaltungen zur Verfügung stehen.

URBAN ART CLASH ist ein Forum für künstlerische Projekte aller Sparten der Berliner Kunstszene. Das Projekt KUNSTPARK präsentiert und fördert Kunst, die einen Beitrag zur Diskussion aktueller gesellschaftlicher Themen leistet und diese reflektiert.

Seit der Gründung 2006 hat sich URBAN ART CLASH als Berlins größtes freies Künstlerkollektiv etabliert. Die hier entstandenen künstlerischen Arbeiten wirken als Impulse weit über Berlin hinaus, beziehen Stellung zu gesamtgesellschaftlichen Fragen und fördern einen nachhaltigen Austausch mit der internationalen Kunstszene.
Künstlerische Projekte werden im Rahmen des URBAN ART CLASH präsentiert. Dabei sind etwa 100 Künstler beteiligt und zeigen ihre Arbeiten. Im Yaam werden kuratierte Ausstellungen gezeigt, die wichtige Aspekte der Berliner Kunstszene artikulieren. Partizipative und performative Formate werden vor allem den öffentlichen Raum bespielen und so Kontakt zu Yaam BesucherInnen aufnehmen.

URBAN ART CLASH sieht sich als Übersetzer und Vermittler von Kunst aus dem öffentlichen Raum und präsentiert Künstler aus dem Spannungsfeld zwischen zeitgenössischer Fotografie, Grafik, Malerei, Installation, Plastik und urbaner Kunst.
2006 von Alesh One in Berlin gegründet setzt UAC auf die Ausdruckstärke der künstlerischen Bildsprache aus dem urbanen Raum und möchte sich internationale Anerkennung als Mediator einer Alternative zur Einheitlichkeit des Berliner Kunstmarktes verschaffen. Ziel ist es, die energiegeladenen Ausdrucksformen einer international aktiven Urban-Art-Szene ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Was im Außenraum teilweise nur für Insider erkenntlich ist, soll hier im Innenraum einer Galerie sichtbar werden und gleichzeitig mehr Menschen an der künstlerischen Bildsprache des städtischen Umfelds teilnehmen lassen.
Gleichzeitig offenbart UAC die Verbindung zwischen zeitgenössischer und urbaner Kunst und zeigt unterschiedlichste Positionen und Facetten des Schaffens von Künstlern deren schöpferischer Ursprung im Wesen unserer modernen Metropolen liegt. Unterstützt werden dabei internationale Projekte kombiniert mit lokalen Gruppen und Künstlern die in Berlin aktiv sind.

UAC-Gallery-YAAM-Berlin-galerieteaser