11.06.22. TLACUILOS | Filmvorführung und Dokumentation über Graffiti in Mittelamerika

Startseite » Veranstaltungen » 11.06.22. TLACUILOS | Filmvorführung und Dokumentation über Graffiti in Mittelamerika

11.06.22. TLACUILOS | Filmvorführung und Dokumentation über Graffiti in Mittelamerika

 
EXKLUSIV IM YAAM: Mittelamerikas Graffiti-Szene ist noch relativ jung, hat aber bereits einige einzigartige Stile und Künstler hervorgebracht. Ein neuer Dokumentarfilm verfolgt seine Entwicklung über 20 Jahre, von den Anfängen bis heute.
Es war damals die Stunde, in der die Graffiti-Szene in San José geboren wurde und Federico Peixoto Zamora war vom ersten Moment an dabei. Wir freuen uns auf die EXKLUSIVE Filmvorführung im YAAM und ein Gespräch mit dem Regisseuer Federico Peixoto Zamora
 

THE STORY AND ITS CHARACTERS

Tlacuilos presents the social-economic reality during 90s
decade in Central America. Its Director Federico Peixoto
walked Mexico, Guatemala, Honduras, El Salvador,
Nicaragua, Costa Rica and Panama for 20 years, following
the steps of main graffiti artists and MCs (Rap Singers) of the
local scene. The story´s main character is “Chuck” a graffiti
artist from Nicaragua who migrates to Costa Rica, and
unexpectedly detonates the graffiti scene in the region.
Chuck and other graffiti artists achieved “the Central
American Integration through art and Hip Hop, an
unreached political goal (DJ Flako, 2012)”.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

11 Jun 2022
Vorbei!

Uhrzeit

20:00 - 22:00
Kategorie
YAAM

Veranstalter

YAAM
E-Mail
info@yaam.de
Website
https://www.yaam.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

EnglishFrenchGermanSpanish