• Live Concert: Mambo Kurt – Heimorgel from Hell (Yaam)

    27.05.2016, Yaam Berlin, Doors: 22:00

Welcome to YAAM

Karneval der Kulturen 2016

Der Karneval steht vor der Tür.
Wir haben für euch dieses Jahr David ‚Ram Jam‘ Rodigan, Barney Millah, Mr. Vegas, Ronny T13179266_10153591933303161_9208141520443727295_nrettmann, Bandulero Sound, Superlock Sound, Blessed Love, Jugglerz, Supersonic Sound, Dj Silent Pressure, Through My Speakers und vielen weitere Gäste eingeladen.
3 Tage CARIBBEAN INVASION im Yaam mit Sonne, Strand, special Drinks plus dem einzigartigen Yaam Feeling an der Spree.

Freitag: Caribbean Invasion w/ David „Ram Jam“ Rodigan mbe, Barney Millah & Bandulero Sound at Yaam

Eröffnung & Vernissage // YAAM GALLERY Berlin

COLORS OF YAAM - Galerieeröffnung der YAAM GALLERY BERLIN

YAAM GALLERY Berlin // Galerieeröffnung & Vernissage:

Am 01.05.2016 öffnet die YAAM GALLERY Berlin unter dem Motto „COLORS OF YAAM“ (12:00 – 20:00 Uhr)

Wir haben für diese Ausstellung einen bunten Mix aus Stilrichtungen und Artworks zusammengetragen.
Mehr als 15 Künstler, darunter natürlich unsere YAAM-Resident-Artists, befreundete Künstler und kreative aus anderen Ländern die temporär vor Ort waren haben sich zusammen getan und in mehrerern kreativen Sessions Kunstwerke speziell für diese Eröffnungs-Vernissage gestaltet.

Weiterlesen

After Carnival Al Laji ìn Party am 20.3.16 ab 18:30 im YAAM!

After Carnival Al Laji ìn Party am 20.3.16 ab 18:30 im YAAM!

The After Carnival Al Laji ìn Party will take place this Sunday (20 March) at 6.30PM at YAAM. 
Carnival Al Laji will end with a diverse music programm, including a concert by kurdish band AdirJam! 
Entry: donation basis. 

Refugees Welcome! 

fb event: www.facebook.com/events/237605703249402/

_________________

Refugee Club Impulse (RCI) und My Right is Your Right laden euch ein zum
KARNEVAL DER GEFLÜCHTETEN

Schließt euch der Demonstration zum Globalen Tag gegen Rassismus am 20.März um 12 Uhr am Platz der Luftbrücke an!

Karneval hat eine lange widerständige Tradition gesellschaftliche Verhältnisse zu demaskieren und zum Tanzen zu bringen. Der Karneval setzt eine Kultur des Lachens und des kreativen Widerstands gegen die herrschenden Strukturen. Angesichts der steigenden Zahl rassistischer Übergriffe, der politischen Erfolge für den rechten Rand und der stetigen Verschärfung der diskriminierenden Asylpolitik ist genau dies bitter nötig. Der Rassismus hat sich bis in die Mitte der Gesellschaft hineingefressen.

Lasst uns gemeinsam die Straße für einen Wandel in der Gesellschaft zurückerobern! Bleiberecht ist Bewegungsfreiheit ist Menschenrecht!

Mit Performances, Tänzen, Masken, Kostümen, Flashmobs, Musik, Spoken Word, Transpis und Sprechchören wollen wir diesen Zuständen einen Spiegel vorhalten und ihnen zur Feier des Tags gegen Rassismus ein Zeichen der Solidarität entgegen setzten. Es wird ein Fest für unsere vielfältigen Kämpfe, Forderungen und Ideen! Seid dabei! 
 

Ins Leben gerufen wurde der Carnival vom selbst- organisierten Theaterkollektiv Refugee Club Impulse (RCI). My Right Is Your Right! schließt sich dem Aufruf des RCI zum Carnival Al-Lajiìn_Al-Lajiàat an. My Right Is Your Right! ist ein Bündnis von Geflüchteten, Kulturschaffenden, Aktivist*innen, Jurist*innen, Kirchenvertreter*innen, Vereinen, Gewerkschafter*innen, Nachbarschaftsinitiativen, Einzelpersonen und weiteren Gruppen, die sich im November 2014 zusammengeschlossen haben. Außerdem bringen sich bekannte Berliner Theater intensiv in die Vorbereitung des Karnevals ein. Unser Ausgangspunkt sind die Proteste um den Oranienplatz und die Ohlauer-Schule in Kreuzberg. Wir rufen alle antirassistischen Kräfte, alle die, die sich täglich gegen die Diskriminierung der Asylpolitik wehren müssen und alle, die nicht zulassen wollen, dass Rassismus zum Mainstream wird, dazu auf, sich der karnevalesken Demonstration anzuschließen.

Damit es uns gelingt, den diesjährigen Tag gegen Rassismus als großes, buntes, lautes und sichtbares Fest gegen Rassismus zu inszenieren und an den Orten unserer täglichen Kämpfe bis in die Mitte der Gesellschaft zu tragen, brauchen wir die vereinte Kraft der anti-rassististischen und Refugee- Bewegung.

160303_Carnival_Flyer_A6-page-002