YAAM @ Ostbahnhof

Die Cool Runnings Bar ist täglich ab 12 Uhr geöffnet

Stralauer Platz 35
10243 Berlin

View Map

*Basketball *Beach-Volleyball *Soccer *Half-pipe *Tischtennis *Trommeln *African & Caribbean Food *African Market ...Beach!
**Please no drinks from outside**

Monatsflyer April

Upcoming Events

DJs in der CRB

2014-01-NL-03

Liebe YAAM Freunde,
1 mal wöchentlich verschicken wir unseren aktuellen Newsletter
mit Freikarten für diverse Veranstaltungen.
Wenn ihr mit dabei sein wollt, tragt euch bitte rechts in den Newsletterverteiler ein.

 

Dieses Wochenende ist es soweit: Wir feiern unseren Abschied vom alten YAAM!
Aber…YAAM is on the move!
Jetzt geht es wirklich los, wir verlassen unser altes Gelände und brechen auf an die Schillingbrücke zu Neuem. Der größte Umzug ever für das Yaam! Aber wir hoffen auf die Hilfe von euch Yaamies, z.B. bei unserer großen 96-Stunden-Aktion zusammen mit dem rbb-Fernsehen und Radio Fritz. Vom 5.-9. Mai bauen wir alle gemeinsam unseren neuen Strand. Checkt Facebook und Yaam.de – dann wisst ihr, wie ihr dabei sein könnt. Wenn ihr Euch zum helfen anmelden wollt, könnt Ihr Euch uns gerne eine E-mail an move@yaam.de schreiben.
Das Yaam wird auch kurzzeitig geschlossen sein, wir versuchen outdoor so lange wie möglich offen zu halten und auch den neuen Strand so schnell wie möglich wieder zu öffnen. Aber Konzerte und Parties wird es ein paar Wochen lang nicht geben.
But no fears: Das Opening kommt schnell, und wir legen gleich richtig los auf dem neuen Spot: mit einem Grand-Opening-Festival vom 28. Mai bis zum 1. Juni.
Yaam HAS survived!
Danke allen, die mitgekämpft haben!
Wir sehen uns auf unserem neuen Gelände an der Schillingbrücke! Zum gemeinsamen Bauen oder spätestens zum gemeinsamen Feiern!

2014-04_Yaam_Closing_plakat_m

Thank you for all support!!!

Ein Interview  mit Jan Lerch (YAAM Vorstand) in der taz über den Umzug des YAAMs.

An Ostern feiern Yaam und Magdalena ihre Abschiedspartys an ihren bisherigen Standorten. Ein Gespräch mit Jan Lerch vom Yaam-Vorstand.
Noch steht die Magdalena auf Techno. In einigen Wochen wird das anders sein:

taz: Herr Lerch, lohnt es sich, für den Erhalt von Clubs zu kämpfen?
Jan Lerch: Auf alle Fälle. Aber man braucht, das zeigt unsere Erfahrung aus den vergangenen zwei Jahren, viel Durchhaltevermögen – und eine ganze Menge Glück.

Sie waren erfolgreich: Ende Mai eröffnet das Yaam im einstigen Club Magdalena beziehungsweise Maria an der Schillingbrücke. Der Deal mit der Politik wurde schon vor eineinhalb Jahren geschlossen. Warum hat es so lange gebraucht?
Den Kompromiss zu schmieden und umzusetzen hat so lange gedauert, weil es ein großer Schritt war – für den Bezirk und für den Senat. Das Magdalena-Gelände hätte das Land wahrscheinlich für viel Geld verkaufen können. Darauf verzichtet es – zunächst – und wir bekommen eine Nutzungszeit von zehn Jahren. Diese gewichtige Entscheidung musste durch die verschiedenen politischen Gremien. Und die politischen Mühlen mahlen langsam: Wir mussten sehr viele Menschen überzeugen von unserer Idee.

read more

YAAM @

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

BOOKING

BOOKING
Anfragen u. Angebote
bitte NUR über
booking@yaam.de

18.04.

19.04.

20.04.